«Serving the children of the world»

Kiwanis Club Solingen e.V., eMail: mail@kiwanis-solingen.org
  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

Fundraising:

Der Kiwanis Club Solingen finanziert sich durch die Beiträge seiner Mitglieder, durch Spenden von Solingern, die wissen, dass ihre Spende vollständig und sinnvoll eingesetzt wird und natürlich durch den Flammbrotverkauf auf dem Zöppkesmarkt. Seit 2019 finden SIe auf unserem Zöppkesmarktstand auch gebrauchte Handtaschen, die noch in sehr guten oder gutem Zustand sind, zu einem kleinen Preis. Diese Handtaschen sind Spenden engagierter Solingerinnen, die ein wenig Platz im Schrank brauchen.


Sie möchten uns unterstützen?

 

Dann schenken Sie uns ihre gebrauchten Handtaschen.

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: per email oder über das Kontaktfeld. Wir kommen auch vorbei und holen die Handtaschen bei Ihnen ab.

 

Sie können aber auch gerne spenden.

Sie können ein spezifisches Projekt unterstützen, oder auch die

allgemeine Arbeit von KIWANIS Solingen.


IBAN Nummer:DE 35 3425 0000 0001 3888 26

BIC: SOLSDE33XXX

Stadt-Sparkasse Solingen

 

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit bei Kiwanis haben, so nehmen Sie bitte Kontakt über das KOntaktfeld zu uns auf.

 

Vielen Dank

Sie möchten mit Ihrer Spende Helfen?  IBAN Nummer:DE 35 3425 0000 0001 3888 26  BIC: SOLSDE33XXX  Stadt-Sparkasse Solingen  - Einen herzlichen Dank!-
Sie möchten mit Ihrer Spende Helfen? IBAN Nummer:DE 35 3425 0000 0001 3888 26 BIC: SOLSDE33XXX Stadt-Sparkasse Solingen - Einen herzlichen Dank!-

Charity:

Felix-Kids-Club

Herausragendes Projekt

 

KIWANIS engagiert sich mit anderen Partnern bei einem Leuchtturmprojekt für privates Engagement.

KIWANIS SOLINGEN
Felix-Kids Club FOTO: Martin Kempner

Verleihungsfeier zur Toleranzschule an der Grundschule Katternberg

 

KIWANIS Solingen und Walbusch sind die Sponsoren dieser zukunftsweisenden Aktion.

 

 

Unser Ansatz:

Nachhaltige Förderung der Toleranz und des friedlichen Miteinanders bereits in der Grundschule durch speziell geschulte Lehrkräfte.

 

Unser Ziel:

Unterstützung bei der Persönlichkeits- und Wertentwicklung von Schulkindern der Klassen 1 bis 4 aus verschiedenen sozialen und kulturellen Herkünften.

 

Unsere Aktion:

Unterstützung bei der Ausbildung einer Lehrerin zur Deeskalationstrainerin über einen Zeitraum von einem Jahr, so dass sie in der Schule das Projekt Erziehung zur Toleranz weiterführen und das Lehrerkollegium schulen kann. Die Trainer  werden auch weiterhin regelmäßig de Klassen besuchen, um Lerninhalte praktisch zu vertiefen.


Schulranzen

 

Unser Ansatz:

Zum Schulstart einen tollen, ergonomischen und mit Schreibutensilien ausgestatteten Ranzen zu haben,

hilft bei den ersten Schritten in der Schule.

 

Unser Ziel:

Wir wollen mit dieser Aktion einen kleinen Beitrag leisten, zu vergleichbaren Startbedingunge für die Kinder.

 

Unsere Aktion in 2016, seit 2011:

40 Schulranzen haben 2016 zur Verfügung gestellt. Der Gesamtbetrag lag über 2500€.

Unser Kooperationspartner war die Solinger Tafel.

 

Unsere Planung

Auch in 2016 haben wir diese Aktion wieder durchgeführt.

 

Unsere Langfristigkeit

Bereits seit 2011 verteilen wir die Tonister. In dieser Zeit haben wir mehr als 12.500€ aufgewendet.

 

Ihre Unterstützung:

Helfen Sie uns mit einer Spende.

 

 

Kiwanis Club

Unterstützung für Erstklässler

Solingen. In allen Solinger Kindertagesstätten beginnen in diesen Tagen die Abschiedsvorbereitungen. Nach der Sommerpause wartet auf viele Mädchen und Jugend die Einschulung in der Grundschule. Weil diese Zeit für viele Eltern nicht nur spannend ist, sondern auch mit finanziellen Sorgen verbunden ist, hat es sich der Kiwanis-Club Solingen zur Aufgabe gemacht, bedürftige Familien bei der Erstausstattung ihrer Kinder zu unterstützen. (Rheinische Post 21.05.2015)


Wärme schenken

 

Unser Ansatz:

Warme Kleidung in der Winterzeit empfinden wir als natürlich.

Wenn es kälter wird, greifen wir zu unseren warmen Jacken.

Leider ist dies aber nicht für alle Kinder selbstverständlich, warme Winterjacken und Pullover zu besitzen.

 

Unser Ziel:

Hifle zu leisten, dass Kinder warme Winterkleidung ihr Eigen nennen können und gut geschützt duch die kalte Jahreszeit gehen.

 

Unsere Aktion

Kindern warme Jacken schenken.

Seit 2011 haben wir zu Beginn der kalten Jahreszeit die notwendige Kleidung an Kinder verschenkt.

Bei dem Verschenken wurden wir unterstützt von der Tafel und Kindergärten.

Bis heute liegt der Gesamtbetrag über 15.000,00€.

 

Unsere Langfristigkeit:

Wir sehen "Wärmem schenken" als eines unserer Basisprojekte

und möchten dies wieterführen.

 

Ihre Unterstützung:

Helfen Sie uns mit einer Spende.

Kiwanis-Solingen "Wärme schenken"
Foto:Stephan Köhlen

Solingen.

Stolz zeigen sie ihre dicken Winterjacken vor. Die Kinder aus der Kinderstube an der Zietenstraße freuen sich über ihre nagelneuen Jacken – die Jungs tragen sie in Anthrazit und die Mädchen in Fuchsiarot. Insgesamt 50 solcher Winterjacken hat der Kiwanis Club Solingen in diesem Jahr an Kinder der Kitas an der Zietenstraße und in der Hasseldelle gespendet. Die Aktion heißt "Wärme schenken" und fand inzwischen zum dritten Mal statt.

Von Sandra Grünwald

Rheinische-Post. 6.Dezember 2013


Weihnachtsaktion

 

Unser Ansatz:

Ein bisschen Freude schenken in der Weihnachtszeit. Jedes Jahr

treffen wir uns kurz vor Weihnachten und packen Päckchen für die kleinen Wünsche von Kindern.

 

Unser Ziel:

Lachen in Kinderaugen zu bringen.

 

Unsere Aktion:

Auch in 2015 war es wieder so weit. Wir packten und freuten uns schon auf unseren Einsatz als Weihnachtschor. Ach ja, auch der Weihnachtsmann hat sich das ganze Jahr schon auf seinen Einsatz gefreut. Dabei war wie immer sein fleißiger Helfer.

 

Unsere Langfristigkeit:

Fest verankert in unseren Gedanken und Wollen werden wir auch in den nächsten Jahren wieder die Weihnachtsaktion durchführen.